DSL24.Communications

Integrierte Sicherheitssysteme für KMU und den Mittelstand!

Sicherheit im Offline-Bereich

Schütze Deine Firma und privates Gut

Sicherheit im Onlinebereich

Schütze Deine IT und Kundendaten etc. vor Feinden aller Art.

Absicherung durch Cyberversicherung

Eine Cyberversicherung hilft, wenn der Schaden eingetroffen ist. 

DSL24.Communications

DSL24.communications bietet integrierte Sicherheitskonzepte für KMU und den Mittelstand!

Insel-Lösungen bieten zu viele Angriffsflächen an den „Übergängen“ von einem System zum Anderen! Deshalb bieten wir integrierte Systeme, die einen möglichst guten „Rundumschutz“ bieten. 

Die wichtigsten Teilbereiche der DSL24.Communications

Online-Sicherheit

Das Thema Online-Sicherheit ist im Fokus jeder Firma. Es ist existentiell, sich gegen Angriffe abzusichern. Die IT mit den Kundendaten etc. ist immer das Ziel – Entweder lahmlegen und Erpressen oder Diebstahl von Kundendaten, um diese hinterher verkaufen. 

Mitarbeiter-Besucher-Check

Es ist wichtig, zu wissen, wer sich im Unternehmen und zu welchem Zweck aufhält. Besucher dürfen NIE sich selbst überlassen werden! Der Spruch „Gelegenheit macht Diebe“ hat sich oft bewahrheitet. 

Offline-Sicherheit – Schutz Deiner Firma

Je nachdem, was Du machst, ist es wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, was geschützt werden muss und wie das am Besten geschehen kann. 

Cyberversicherung, Notfallpläne etc. 

Die Cyberversicherung ist existentiell, um die Restrisiken abzusichern. Dazu gehören zwingend auch Notfallpläne  und weitere Vorsorgemassnahmen. Versicherungsbedingungen bedenken!

Onlinesicherheit

Schütze Deine Existenz!

Wie die letzten Wochen gezeigt haben, steigern sich sich die Angriffe in der Aggressivität und massiv in den Konsequenzen. Es werden große Konzerne und viele kleine Firmen lahmgelegt.  

Notfallpläne

Es ist existentiell, einen funktionierenden Notfallplan aufzustellen! So bist Du zumindest weiter handlungsfähig, wenn es Dich auch erwischt hat. Du kannst schnell und wirksam, Deine Firma wieder zum Laufen bringen! Backupsysteme – Physisch und Software – bringen Dich schnell wieder an den Start, während Du an der Problemlösung arbeitest. 

Software

Du musst, um keine Einfallstore zu bieten, Deine Software auf dem neuesten Stand halten. Das gilt für ALLE Software, die Du nutzt. „Patchmanagement“nennt das der Profi. Das gilt auch für die Firmware, die im Hintergrund läuft. Die unterschiedlichen Schad-programme nutzen jeweils eine Sicherheitslücke als Einfallstor. 

Awareness-Training etc. der Mitarbeiter

Neben softwaremäßigen Möglichkeiten – wie das Sperren von Webseiten etc. – ist es existentiell, die Mitarbeiter zu schulen und regelmäßig daran zu erinnern, welche Vorsichtsmassnahmen zu treffen sind. 

Hardware

Sind Deine physischen Sicherheitssysteme aktuell? Hast Du regelmäßige Kontrollen gemacht? Bei größeren gemischten Netzwerken ist es wichtig, die „Übergangspunkte“ im Auge zu behalten. 

Offline-Sicherheit – Einbruch, Diebstahl, Naturkatastrophen und vieles mehr

Offline-Sicherheit

Auch in Zeiten der Computer und Digitalisierung ist der physische Schutz immer noch ein Thema

Einbruch und Diebstahl etc.

Einbruch (Trick) Diebstahl ist ein großes Thema für die, die wertvolle Güter transportieren und verkaufen. Eine Palette mit PCs, Laptops etc. kann mal schnell mehrere 100.000,-€ wert haben. Die unbemerkten Diebstähle aus fahrenden LKWs sind legendär…

Industriespionage etc. 

Industriespionage ist heute auch in der digitalisierten Welt sehr interessant. Prototypen, Baupläne und auch z.B. biologische Muster sind gerne geklaut… Die Diebe sind oft „harmlose“ Besucher, die Fotos machen oder „kleine Proben“ etc. mitgehen lassen. Eingeschleuste Mitarbeiter sind ein anderes Thema. Kopierte SteuerCDs etc. sind z.B. eine Beute…

Sicherheitsdienste, Überwachungssysteme etc. 

Sicherheitsdienste zur aktiven Überwachung, Kameras u.v.m. sind die Lösung, um immer „alles im Blick zu haben“. Alarmsysteme, Zäune etc. schrecken ab…

Versicherungen

Verschiedenste Versicherungen vom Diebstahlsschutz bis zur Versicherung gegen Lösegeldzahlungen etc. sind immer mehr genutzt.

Mitarbeiter und Besuchercheck

Hier führt eine schlechte Umsetzung zu vermeidbaren immensen Schäden. Je wertvoller die Firmengeheimnisse und möglichen Schäden, desto wichtiger ist die Kontrolle und „Hintergrundkontrollen“, bevor jemand eingestellt wird und/ oder als Besucher in die Firma kommt. Mobiltelefone/Laptops gehören am Eingang eingeschlossen z.B. . Wenn Präsentationen gemacht werden sollen, müssen sie vorher geprüft und auf firmeneigenen Laptops/Ipads etc. gemacht werden, die keinen Zugang zum Firmen-WLan etc. ermöglichen. Kein Besucher darf unbeaufsichtigt bleiben. Er wird zur Toilette gebracht und mit gebührender Diskretion auch wieder in Empfang genommen. 

LEARN MORE

Cyberversicherungen, D&O und andere wichtige Versicherungen

Die Cybersicherung hilft bei der Schadenbegrenzung mit vielen Dienstleistungen, die im Fall der Fälle überlebenswichtig sein können. Immer gehört auch ein Notfallplan dazu. So weiss jeder, wer was wie zu tun hat und wo die nötigen Dinge sind. Die D&O wehrt dann im Nachgang etvl. gestellte Schadenersatzforderungen an die verantwortlichen Führungskräfte/ Geschäftsführer/ Vorstände ab, denen fast immer Versäumnisse vorgeworfen werden. Elektronikversicherungen und weitere Versicherungen sind zu berücksichtigen. 

LEARN MORE

Kontaktiere uns

Bitte nur Kontaktdaten und Grund der Anfrage übermitteln! 

Das Portfolio an Angeboten

Hier findest Du Angebote aus dem Markt der Sicherheitsangebote.

Jetzt Kontaktieren!

Aktuelle Informationen

Hier findest Du aktuelle Informationen über das Thema Sicherheit!