Online-Sicherheit-Software

Online-Sicherheit-Software

online-sicherheit

Hier gehören die umfangreichen Sicherheitspakete zur Minimumausstattung. Diese müssen automatisch auf dem neuesten Stand gehalten werden. Diese beinhalten Antiviren-Trojaner-usw.-Lösungen und auch ausgefeilte sogenannte “Endpoint-Security-Lösungen”. Dieses beinhaltet z.B. sperren von Webseiten bis zu sperren von USB-Schnittstellen und auch “Keyloggern”, die die eingaben am Keyboard überwachen. Ergänzt werden sie z.B. durch Gatewaysysteme als physische Boxen. Diese kontrollieren, was per Internet in die Firma und aus ihr herausgeht.